27
August
2017

Ab Oktober 2017 wird Milch teurer.

Milch trinken wird teurer.
#32 Kurz·nachrichten
B2 Hohenheimer-Index: 18.22 • ⏲: 5-7 Min.



Für barriere·freie Browser-Elemente:
Lese·ansicht im Firefox, Edge oder Safari öffnen.



ACHTUNG:
Wir verwenden ein Sonder·zeichen!
Das Zeichen sieht so aus: ·
Dieses Zeichen heisst Medio·punkt.
Das Zeichen macht lange Wörter leichter
lesbar.

von Melinda Melcher

Lektorat: Laura Heidrich | Produktion: Melinda Melcher | Quelle: sda

Wichtiges aus dem Inland in Kürze:
• Milch wird ab Oktober 3 Rappen teurer pro Kilogramm.
• Schweizer trinken immer weniger Alkohol.
• Die Bundes∙anwaltschaft beschuldigt eine 30-jährige Frau als Dschihad-Reisende.
• Der Bundes∙rat will die Entwicklungs∙hilfe nicht kürzen.


MILCH∙PREIS

BERN: Ab Oktober 2017 steigt der Milch∙preis um drei Rappen. Das hat die Branchen∙organisation Milch entschieden. Der Preis steigt damit von 65 auf 68 Rappen pro Kilogramm. Dieser Preis ist ein Richt∙preis für industriell verarbeitete Molkerei∙milch.

Der Grund für die Preis∙steigerung ist eine stabile Markt∙entwicklung in Europa und eine geringere Milch∙produktion in den Nachbar∙ländern. Auch die Differenz zwischen dem Schweizer und dem europäischen Richt∙preis ist kleiner geworden. Der Grund? Butter kostet jetzt einiges mehr. Und der Wert vom Euro ist ebenfalls gestiegen. Auch aus diesem Grund wird ab Oktober der Milch∙preis in der Schweiz erhöht.


ALKOHOL∙KONSUM

BERN: Die Schweizer trinken immer weniger Alkohol. 2016 hat der Alkohol∙konsum den tiefsten Stand seit dem Zweiten Welt∙krieg erreicht. Auch gegenüber 2015 haben die Schweizer deutlich weniger getrunken. Genau: 7.9 Liter anstelle von 8.1 Liter. Das heisst: Die Menschen in der Schweiz haben 2016 zwei Dezi∙liter weniger Alkohol getrunken.

Die Eidgenössische Alkohol∙verwaltung (EAV) sagt: Diese Abnahme ist ein klarer Trend. Das bestätigt auch die Organisation Sucht∙monitoring Schweiz. Die Organisation schreibt auf ihrer Webseite: Der Alkohol∙konsum in der Schweiz nimmt seit 20 Jahren ab.


TERRORISMUS

BERN: Eine 30-jährige Frau wollte 2015 mit ihrem Kind in den Dschihad. Dafür wollte sie über die Türkei nach Syrien reisen. Das ist die Anklage. Diese haben die Bundes∙anwaltschaft (BA) und das Bundes∙amt für Polizei (fedpol) beim Bundes∙strafgericht eingereicht.

Der Vorwurf der Anklage ist: Die Winterthurerin wollte im Dezember 2015 mit ihrem damals vierjährigen Kind zum Islamischem Staat (IS) nach Syrien reisen, um den Dschihad zu unterstützen.

Das Gesetz verbietet, sich kriminellen Gruppen wie Al-Qaida und dem IS anzuschliessen. Anhänger solcher Gruppen werden bestraft. Die Bundes∙anwaltschaft hat bereits zwei Personen wegen Reisen in den Dschihad beschuldigt.


ENTWICKLUNGS∙HILFE

BERN: Manche Staaten leisten Entwicklungs∙hilfe. Das heisst: Diese Staaten unterstützen andere Staaten in Not. Das sind vor allem Staaten im Süden und Osten. Einige Staaten unterstützen andere Staaten zum Teil vor Ort. Und wieder andere zahlen einen Prozent∙satz ihres Brutto∙nationaleinkommens für die Entwicklungs∙hilfe. Damit erhalten ärmere Länder von reichen Ländern finanzielle Unterstützung. Der Bundes∙rat sagt: Die Höhe dieser finanziellen Unterstützung wird an die Finanzen vom Bund angepasst.

Der Bundes∙rat beantwortet damit eine Motion von der nationalrätlichen Finanz∙kommission. Diese will nämlich die Beiträgs∙höhe verringern. Der Bundes∙rat lehnt die Motion ab. Er sagt: 2011 hat das Parlament beschlossen, den Beitrag für die Entwicklung∙shilfe auf 0.5 Prozent des Brutto∙nationaleinkommens zu erhöhen.

Die Nationalrats∙kommission ist damit nicht einverstanden. Sie sagt: Der Bundes∙rat soll sich nicht an einen fixen Prozent∙satz halten. Er soll sich besser nach den tatsächlichen Finanzen vom Bund richten.

+


WÖRTER·BUCH


Dschihad
Dschihad wird häufig als heiliger Kampf oder Krieg übersetzt. Das heisst: Muslime kämpfen für ihren Glauben. Diesen Kampf nennen sie heiligen Krieg. Der islamische Glauben betrachtet dieses Kämpfen als Grund∙pflicht für alle Muslime. Einige radikale Muslime versuchen auch, ihren Glauben mit Angriffen gegen Anders∙gläubige zu verbreiten. Wichtig: Nicht alle Muslime sind gewalttätig und gefährlich!

Islamischer Staat (IS)
Der Islamische Staat (IS) ist eine Terror∙organisation. Der IS kämpft für einen islamischen Gottes∙staat und nennt ihn Kalifat. Das Kalifat ist eine islamische Form der Regierung. Sie regelt geistliche und weltliche Aufgaben. Der Einfluss vom IS reicht vom Nord∙irak und Syrien bis nach Libyen.
Ergänzende Informationen: n-tv.de/Mediathek

Al-Qaida
Al-Quaida ist ein islamistisches Terror∙netzwerk von Glaubens∙kriegern. Die Al-Qaida kämpft für eine islamistische Welt∙ordnung. Das Terror∙netzwerk wird oft auch als Basis bezeichnet. Seine Glaubens∙krieger halten sich in rund 100 Ländern auf und verstecken sich meistens im Unter∙grund. Ihre Angriffe richten sich vor allem gegen die USA und West∙europa. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York sind Terror∙zellen in Deutschland, Grossbritannien, Spanien und anderen Staaten entdeckt worden.

Brutto∙nationaleinkommen
Das Brutto∙nationaleinkommen ist das Einkommen von einem Staat. Dieses Einkommen ist das Geld für alle produzierten Güter und erbrachten Services. Auch im Ausland hergestellte Produkte zählen dazu. Das heisst: Dieses Geld ist der Ertrag für die gesamte Produktion, die innerhalb von einem Jahr von einem Land produziert wurde.

Wie finden Sie unsere Nachrichten in Klarsprache?
Kommentare sind willkommen. Verständlichkeit braucht Austausch!


Sie möchten diesen Beitrag unterstützen?
» PayPal.NEWS BUBBLE

VERSTÄNDLICH · NORMIERT · SPRECHBAR · BARRIEREFREI
Ihr Partner für Klarsprache: simple·text



« Hitze∙rekord erreicht.Die Schweiz hat mehr Geld in der Haushalts∙kasse. »


Weitere Artikel der Kategorie ARCHIV
Weitere Informationen zu "Ab Oktober 2017 wird Milch teurer."
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Neueste Artikel der Kategorie ARCHIV
Beliebteste Beiträge des Autors




Kommentar zu "Ab Oktober 2017 wird Milch teurer." verfassen

Absender:

[rahmen2][/rahmen2]
[b][/b]
[rahmen1][/rahmen1]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[bildklein][/bildklein]
[quote][/quote]
[spalte][/spalte]
[blau1][/blau1]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[buttonreg][/buttonreg]
[img][/img]
[comics][/comics]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schmanu
Forum Statistiken
Das Forum hat 10 Themen und 22 Beiträge.